Radwandern auf der Insel São Miguel

Erleben Sie die vielfältigen Naturräume der Azoren und lernen Sie auf abwechslungsreichen Radtouren die landschaftlichen Höhepunkte kennen. Die Fahrten führen abwechselnd an der Küste entlang oder stoßen im Inneren der Insel auf viele Sehenswürdigkeiten.

Sie radeln auf hochwertigen 21-Gang-Tourenrädern. Die Fahrten sind ausgelegt für Radwanderer mit guter Kondition. Für den Fall eines Platten geben wir unseren Kunden, die ein Mietrad gebucht haben, ein Reparaturset inkl. Flick- und Werkzeug mit, um das Rad im Notfall selbst reparieren zu können und für Notfälle gibt es immer unseren Ansprechpartner im Zielgebiet.

1. Tag Ankunft in Ponta Delgada und Transfer nach Capelas. 3 Nächte im Hotel Solar do Conde o.ä.
Hotel Solar Do Conde *** - Capelas
Die historische Hotelanlage stammt aus dem 17. Jahrhundert und liegt im kleinen Ort Capelas. 27 kleine Häuser verteilen sich im herrlichen botanischen Garten, in dem auch eine alte Kapelle steht. Das Meer erreicht man nach ungefähr 600 Metern.Zu den öffentlichen Einrichtungen zählen ein Restaurant, Bar, Snackbar, Speisesaal, Konferenzraum sowie ein Swimmingpool.
2. Tag Gegen 09.30 Uhr Übernahme des Rads und erste Erkundungsfahrt im Nordwesten von Sao Miguel (30 km)
3. Tag Radtour zu den Seen von Sete Cidades. Mit seinen beiden Seen Lagôa Azul und Lagôa Verde liegt der Ort traumhaft in seiner Caldera. Dieser Ort bietet wahrlich eine der wunderschönsten Kulissen der Azoren (53 km).
4. Tag Fahrt von Capelas nach Furnas (49 km). Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften.
3 Nächte im Hotel Terra Nostra.
Hotel Terra Nostra Garden
Ruhig gelegen, im kleinen Zentrum von Furnas, inmitten des ca. 12 ha großen, sehr schönen Botanischen Gartens, mit Blick auf die Berge der Umgebung, nur ca. 10 Gehminuten zu den heißen Quellen.
Gemütliches Hotel, im landestypischen Stil eingerichtet, mit Restaurant mit schönem Blick auf die botanischen Gärten, Bar, Lift, Parkplatz. Hallenbad (ca. 30 qm, beheizbar), natürlicher Thermalbadesee mit Liegewiese. 79 Zimmer, individuell und rustikal, ca. 18 qm, mit Bad oder Dusche/ WC (Föhn auf Anfrage an der Rezeption), Telefon, Kabel-TV, Heizung. Safe an der Rezeption.
5. Tag Rundfahrt um den See von Furnas. Besuchen Sie die Heißwasser-Quellen und den herrlichen botanischen Park Terra Nostra. Besichtigen Sie die heißen Erdlöcher in denen die Inselspezialität Cozido das Furnas zubereitet wird. Anschließend Fahrt nach Ribeira Quente, einem typischen Fischerdorf, wo Sie ein frisches Bad im Meer nehmen können. (25 km).
6. Tag Tag zur freien Verfügung oder Fahrt über die Berge und Täler zum Küstenstädtchen Povoacao.
7. Tag Radtour von Furnas nach Vila Franca do Campo entlang der Südküste (20 km). Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften. Übernachtung im Hotel Vinha d'Areia Beach.
Hotel Vinha d'Areia Beach – Vila Franca do Campo
Kleine, familiär geführte Anlage mit 49 Zimmer und herrlichem Panoramablick über Meer und Küste. Über wenige Treppen erreichen Sie einen flach abfallenden Sandstrand. Das Zentrum von Vila Franca mit gemütlichen Bars und Restaurants liegt 500 m entfernt. Freundlich einrichtete Zimmer mit Bad/WC, Kabel-TV, Balkon mit Meerblick.
8. Tag Transfer zum Flughafen oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes.
Leistungen:
  • 7 Hotelübernachtungen mit Frühstück
  • Radmiete
  • Transfers bei Ankunft und Abreise
  • Kartenmaterial und ausführliche Tourenbeschreibung
  • Gepäcktransfers zwischen den Unterkünften
  • 1 Radtasche pro Person
Radwandern
Preis in Euro pro Person Verpfl. Bel. 23.02.-25.03.
01.11.-11.12.
26.03.-29.03.
30.10.-31.10.
30.03.-26.04.
28.09.-29.10.
27.04.-13.06.
15.09.-26.09.
14.06.19
bis
14.09.19
Doppelzimmer ÜF 2 695,00 768,00 828,00 909,00 959,00
Dreibettzimmer ÜF 3 735,00 779,00 828,00 875,00 915,00
Halbpension HP   230,00 230,00 230,00 230,00 230,00
Mindestteilnehmer 2 Personen Optional: Aufpreis für E-Bike EUR 175,00