3-Insel-Rundreise

São Miguel – Faial – Pico (Privattour)

Entdecken und erleben Sie drei abwechslungsreiche Inseln der Azoren: Sao Miguel, Faial und Pico. Natur und Kultur pur erwarten Sie hier und obwohl die Inseln nicht weit voneinander entfernt sind, bietet doch jede Insel dem Besucher eine ganz eigene Welt.

São Miguel ist die größte und touristisch besterschlossene Insel der Azoren. Das Tal von Furnas mit seinen heißen Quellen sowie die tiefblauen Kraterseen Sete Cidades bilden die landschaftlichen Höhepunkte der Insel.

Mit mehr als 100 Vulkanen ist Pico die zweitgrößte Insel der Azoren. Der höchste Berg Portugals, der Pico (2.351 m), die Weinfelder und die eng an das Meer geschmiegten Dörfern sind nur ein Teil der vielfältigen Reize dieser Insel. Außerdem zählt Pico zu den weltweit besten Walbeobachtungsgebieten. Pottwale und flinke Delfine sowie viele andere friedliche Meeressäuger bevölkern die Gewässer dieser Insel und lassen sich bei einer Bootsausfahrt gut beobachten.

Bei Faial denkt man an die vielen bunten Jachten, die bei einer Atlantiküberquerung im Hafen von Horta Zwischenstation machen. Die Hauptstadt Faials empfängt ihre Besucher mit ihren kleinen Gassen und den gepflegten weißen Häusern, bunten Plätzen und Parks.

1. Tag Transfer vom Flughafen Sao Miguel zum ***-Hotel Vila Nova o.ä. in Ponta Delgada.
2. Tag Vormittags fahren Sie in den Westen der Insel zum über 1000 m hohen Vulkan Sete Cidades mit seinen bekannten Kraterseen Lagoa Azul und Lagoa Verde. Am Aussichtspunkt Vista do Rei haben Sie einen traumhaften Blick in den Krater. Nachmittags Zeit für eigene Unternehmungen.
3. Tag Fahrt entlang der Südküste nach Vila Franca do Campo. Weiter nach Furnas. Besuch der Heißwasser-Quellen und dem herrlichen botanischen Park Terra Nostra mit seiner beeindruckenden Pflanzenvielfalt. Genießen Sie ein Bad im Warmwasserbecken der Gartenanlage. Fahrt entlang der Nordküste nach Ponta Delgada
4. Tag Tag zur freien Verfügung.
5. Tag Transfer zum Flughafen; Flug zur Insel Faial und Transfer zum ****-Hotel Faial o.ä. in Horta.
Zeit zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch Horta und besichtigen Sie den sehenswerten Hafen mit der mit vielen Bildern geschmückten Promenade.
6. Tag Transfer zum Hafen von Horta und Fährüberfahrt (Dauer ca. 30 Min.) zur Nachbarinsel Pico. Ganztägige Inseltour. Fahrt entlang der Küste mit seinen bizarren Lavaformationen zur ehemaligen Walfang-Fabrik in Sao Roque. Über die Bergstraße fahren Sie zum See Capitao. Weiter nach Lajes und Besuch des interessanten Museums zur Geschichte des azoreanischen Walfanges. Fährüberfahrt nach Faial.
7. Tag Ganztages-Tour Faial
Fahrt zur Caldera (Krater) deren Rand bis auf 1.043 m ansteigt und immer wieder fantastische Ausblicke bietet. Dieser Teil der Insel entstand durch einen Vulkanausbruch 1957/58. Die Ponta dos Capelinhos ist ein Bild der Gegensätze: das dunkle Blau des Atlantiks, das schwarze Lavagestein und der feine ockerfarbene Sand. Damals wurden etwa 30 Mio. Tonnen Asche und Lava hinausgeschleudert. Der historische Leuchtturm, der wieder ausgegraben wurde, ist nun Teil des sehenswerten Museums. Historische Bilder und Filmaufnahmen informieren über das eindrucksvolle Ereignis.
8. Tag Transfer zum Flughafen Faials.
Leistungen:
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Englischsprachiger Reiseleiter
  • Transfers und Ausflüge wie beschrieben einschl. Eintrittsgelder
  • Flug von Sao Miguel nach Faial
  • Fährüberfahrt Faial - Pico
  • 7 Nächte Doppelzimmer/Frühstück lt. Tourenbeschreibung

Zzgl. Hin- und Rückflug von Deutschland

Fakultativ: Walbeobachtung Faial oder Pico

3-Insel-Rundreise (Privattour)
Preis in Euro pro Person Verpfl. Ankünfte am: 01.01.-12.03
31.10.-20.12.
13.03.-27.03
26.10.-30.10.
28.03.-10.04.
16.04.-26.04.
26.09.-25.10.
11.04.-15.04.
27.04.-25.09.
Doppelzimmer ÜF 2 1028,00 1088,00 1148,00 1198,00
Dreibettzimmer ÜF 3 860,00 898,00 948,00 988,00
Aufpreis Halbpension HP   165,00 165,00 18000 180,00
Privatreise, Mindestteilnehmer 2 Personen,
tägliche Anreise möglich.